Wenn heute mein letzter Tag wäre…

Gib deine Träume nicht auf!

DREAM auf Holzklötzen; Bild zu: Wenn heute dein letzter Tag wäre...Wie würde ich ihn verbringen? Was würde ich unternehmen, wo wäre ich gern, mit wem würde ich sprechen?
Derartige Gedankenspiele machen einen bewusst, was einem wirklich wichtig ist. Warum leben wir nicht jeden Tag, als wäre es der letzte?
Magische Momente sollten wir nie aus den Augen verlieren, wir sollten eine positive Grundeinstellung zum Leben bewahren und Glücksmomente in unserem Herzen sammeln. Den grandiosen Sonnenuntergang, das Konzert der Lieblingsband oder das Lachen des Kindes müssen wir nicht gleich mit der Handykamera aufnehmen, um es später herumzuzeigen. Man kann den Moment einfach geniessen, spüren und wirklich erleben.

 

Quelle: Dodinsky – Im Garten der Gedanken –  ISBN: 426-0-308-34087-1, Pattloch Verlag GmbH&Co. KG München

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.